Winzergl├╝hweine aus Deutschland

0 Kommentare
Winzergl├╝hwein



Winzergl├╝hweine aus Deutschland

Die Winterzeit ist hier zu Lande immer auch Gl├╝hweinzeit. Wenn die Tage k├╝rzer, k├Ąlter und dunkler werden, dann w├Ąchst auch unser Appetit auf dieses leckere Getr├Ąnk, dass nicht nur k├Âstlich schmeckt, sondern auch so herrlich duftet. Winterliche Gew├╝rze wie Zimt, Nelken, Sternanis und Kardamom sowie Aromen von Orangen und Zitronen kitzeln unsere Gaumen und unsere Nasen. Gl├╝hwein geh├Ârt zu Lebkuchen, Spekulatius und Christstollen einfach dazu und macht Lust auf die kommende Vorweihnachtszeit!

F├╝r viele Menschen ist zum Beispiel ein Weihnachtsmarktbesuch erst dann wirklich ein sch├Ânes Erlebnis, wenn sie dabei auch ein oder mehrere Gl├Ąser leckeren Gl├╝hwein trinken k├Ânnen. Leider ist in diesem Corona-Jahr aber vieles anders als gewohnt. Weihnachtsm├Ąrkte werden zum Teil abgesagt oder verlaufen notgedrungen ganz anders als gewohnt. Nicht jeder hat Spa├č daran, mit Maske und strengen Abstandsregeln ├╝ber den Weihnachtsmarkt zu schlendern und an der Bude seinen Gl├╝hwein zu trinken. Warum also nicht aus der Not eine Tugend machen und den Gl├╝hwein diesmal zu Hause trinken, am besten nat├╝rlich im Kreis der Familie oder zusammen mit lieben G├Ąsten, die man dabei rundum verw├Âhnen und f├╝rstlich bewirten kann. Aber welcher Gl├╝hwein sollte es dann sein? Nat├╝rlich l├Ąsst sich ein Gl├╝hwein mit den entsprechenden Zutaten auch mal selbst herstellen und es gibt auch im Supermarkt trinkbare Gl├╝hweine zu kaufen. Aber wie w├Ąre es einmal mit einem echten deutschen Winzergl├╝hwein, hergestellt aus den besten Zutaten und von absoluten Fachleuten? Er ist den Gl├╝hweinen aus dem Supermarkt geschmacklich haushoch ├╝berlegen und bequem ├╝ber das Internet zu bestellen. Nur schnell sollte man sein. Schlie├člich ist die Adventszeit nicht mehr weit entfernt und so mancher wirklich gute Gl├╝hwein ist gerade in diesem Jahr schon fast ausverkauft.

 

Winzergl├╝hwein - wie wird er hergestellt?

Generell kann Winzergl├╝hwein sowohl aus Rotwein als auch aus Wei├čwein und auch aus Rose-Wein hergestellt werden. Sowohl trockene als auch halbtrockene Weine eignen sich daf├╝r. Lediglich im Holzfass, also Barrique gereifte Weine, werden kaum genommen, da ihre eher holzige Note f├╝r einen Gl├╝hwein nicht wirklich passt. Normalerweise gilt, je s├╝├čer der Wein ist, desto weniger zus├Ątzliche S├╝├čungsmittel sind f├╝r einen guten Gl├╝hwein notwendig. Sehr lecker schmecken Gl├╝hweine aus gerbstoff├Ąrmeren Traubensorten. Zu einem roten Gl├╝hwein eignen sich zum Beispiel Trollinger, Merlot, Dornfelder, Portugieser, Pinot Noir und Sp├Ątburgunder sehr gut, zu einem wei├čen Gl├╝hwein Riesling oder M├╝ller Thurgau, zum Rose-Gl├╝hwein auch noch Syrah oder Cabernet. Winzergl├╝hwein darf sich nur der nennen, der aus den Trauben des eigenen Weingutes und aus eigener Herstellung stammt. Der Alkoholgehalt liegt in der Regel zwischen 7 und 14,5 Prozent. Wasser hat in einem guten Winzergl├╝hwein grunds├Ątzlich nichts zu suchen, aber auch Industriezucker ist verp├Ânt.

Schon in der Antike waren im alten Rom und in Griechenland W├╝rzweine bekannt, aus denen der uns heute bekannte Gl├╝hwein entstand. Wie aus uralten Rezepten bekannt ist, wurden neben Honig auch Sternanis, Koriander, Lorbeerbl├Ątter und Thymian in den Wein gegeben. Ber├╝hmt ist zum Beispiel das Rezept f├╝r Conditum Paradoxum des Apicius. Er kochte Honig mit Wein ein, gab Lorbeerbl├Ątter, Safran, ger├Âstete Datteln und Dattelkerne sowie das Harz des Mastix-Pistazienbaumes hinzu. Getrunken wurde der W├╝rzwein damals allerdings noch kalt. Die Methode, ihn vor dem Genuss zu erhitzen, wurde erst viel sp├Ąter und in k├Ąlteren Weltgegenden erfunden. Was in der heutigen Zeit an Gew├╝rzen in einen guten Gl├╝hwein geh├Ârt, variiert von einem Winzer zum anderen und h├Ąngt auch mit der jeweiligen Weinsorte zusammen. Schlie├člich soll sich ein volles rundes Aroma ergeben. Oft sind die Rezepte ├╝ber l├Ąngere Zeit gut geh├╝tete Familiengeheimnisse. Typische Zus├Ątze sind heute unter anderem Zimtstangen, Gew├╝rznelken, Sternanis, Muskatnuss, Orangen-oder Zitronenschalen oder Orangensaft. Zum S├╝├čen wird oft Honig oder Kandiszucker, manchmal auch Ahornsirup verwendet.

Aber wie wird ein Winzergl├╝hwein richtig zubereitet? Ganz wichtig ist es dabei, dass ein solcher Gl├╝hwein keineswegs zum Kochen gebracht wird. Er sollte maximal bis auf 70 bis 75 Grad Celsius erhitzt werden. Sonst verfliegt nicht nur ein Teil des Alkohols, es k├Ânnen sich sogar verschiedene sch├Ądliche Stoffe entwickeln. Au├čerdem leiden die zugesetzten Aromen durch zu gro├če W├Ąrmezufuhr. Als Gef├Ą├č zum Erhitzen des Gl├╝hweines sollte ein Edelstahl -oder Keramiktopf verwendet werden. Aluminium-oder Kupfert├Âpfe sind nicht geeignet. Auch der Zusatz weiterer Gew├╝rze und ├Ąhnliches ist bei einem guten Winzergl├╝hwein absolut nicht n├Âtig. Allenfalls k├Ânnen einem hellen Gl├╝hwein aus Wei├čwein vielleicht einige frische Apfelschnitze hinzugef├╝gt werden. Zu diesen Gl├╝hweinen passt Apfel besonders gut.

 

"Winterpulle" die mehrfach pr├Ąmierten Winzergl├╝hweine vom Weingut Andres - ein Fest f├╝r die Sinne

Das im pf├Ąlzischen Ort Speyerdorf in der Region Mittelhaard liegende Weingut der Familie Andres hat einen sehr guten Ruf und ist bekannt f├╝r ehrliche und naturbelassene Weine. Das liegt nicht zuletzt auch an einem respektvollen Umgang mit den kostbaren nat├╝rlichen Ressourcen, die den Einsatz organischen D├╝ngers und die Einsaat von verschiedenen Kr├Ąutern und Gr├Ąsern als Bodenbegr├╝nung einschlie├čen. Es ist um die 10 Jahre her, als bei Familie Andres die Idee geboren wurde, aus der am Ende das Projekt f├╝r die Gl├╝hweinmarke "Winterpulle" entstand. Damals wurde zuerst nur f├╝r die Familie und Freunde ein roter Gl├╝hwein kreiert. Mehr als 300 Flaschen pro Jahr waren es am Anfang nicht. Als der Gl├╝hwein aber immer gr├Â├čeren Anklang fand, wurde die Produktion nach und nach erheblich gesteigert und heute stellt das Weingut bis zu 80.000 Liter Winzergl├╝hwein pro Jahr her und liefert sie in die ganze Welt. Inzwischen gibt es auch beim Weingut Andres nicht mehr nur roten Gl├╝hwein. F├╝r Menschen, die Rotwein nicht m├Âgen oder auch nicht so gut vertragen, gibt es auch wei├čen Gl├╝hwein, Rose-Gl├╝hwein und einen alkoholfreien Punsch. Die Winzergl├╝hweine von Andres werden den h├Âchsten Qualit├Ątsanspr├╝chen gerecht. Sie werden ausschlie├člich aus Qualit├Ątsweinen der Rebsorten Dornfelder, Portugieser und M├╝ller-Thurgau vom eigenen Weinberg hergestellt und mit hochwertigen nat├╝rlichen Gew├╝rzen veredelt. Das gibt ihnen einen unvergleichlichen Duft und Geschmack, der den allermeisten Supermarkt-oder Weihnachtsmarkt-Produkten weit ├╝berlegen ist. Und dabei ist die "Winterpulle" gar nicht teuer. Der Preis liegt mit um die 5 Euro pro Literflasche zum Teil sogar deutlich unter der Preisgestaltung der Konkurrenz.

 

Winterpulle bestellen


Hinterlasse einen Kommentar

Alle Blog-Kommentare werden vor Ver├Âffentlichung ├╝berpr├╝ft
Sie haben sich erfolgreich angemeldet!
Diese E-Mail wurde bereits registriert
Newsletter
ico-collapse
0
ic-cross-line-top
Hoch
ic-expand
ic-cross-line-top